Chapter MÜNCHEN: Höhepunkte der Alten und Neuen Pinakothek

Thomas Ebner und Anna-Christina Siegl laden zur Exklusiv-Überblicksführung ein

16.04.2024 -
18:00
Chapter MÜNCHEN
wird noch bekannt gegeben
Anmeldepflichtig
Anmeldung bis 09.04.2024, 23:55

Die Alte Pinakothek ist eine der führenden Gemäldegalerien Europas und beherbergt eine beeindruckende Sammlung europäischer Malerei vom 14. bis zum 18. Jahrhundert, darunter Werke von Dürer, Rubens, Raffael und Rembrandt. Diese Sammlung geht auf die Kunstsammlungen der Wittelsbacher zurück, deren Schätze im Laufe der Jahrhunderte erheblich erweitert wurden, insbesondere durch bedeutende Erwerbungen Ludwigs I. von Bayern. Als Teil der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen liegt die Alte Pinakothek im Zentrum des Münchner Kunstareals.
Da die Neue Pinakothek gerade saniert wird, sind die Hauptwerke der Kunst des 19. Jahrhunderts gerade im Erdgeschoss der Alten Pinakothek ausgestellt und können bei der Führung besichtigt werden. 


Höhepunkte der Alten und Neuen Pinakothek
WANN: 16. April, 2024, Treffpunkt 18 Uhr, Führung 18:15-19:45 Uhr
WO: Alte Pinakothek, Barer Str. 27, 80799 München
ANMELDUNG: Wir bitten um eine Anmeldung bis 09. April 2024 an alumni(at)uni-graz.at oder alumni INSIDE
Hinweis: Begrenzte Teilnehmer:innenanzahl, Anmeldung nach dem First Come - First Serve-Prinzip