Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Chapter BERLIN goes ORF

Montag, 25.11.2019

Letzte Woche stattete das Chapter BERLIN dem ORF-Korrespondentenbüro der Hauptstadt, das als ständiger Draht zwischen Berlin und Österreich fungiert, einen Besuch ab. Drei österreichische Journalisten und eine Handvoll technischer und administrativer Mitarbeiter kreieren täglich Fernseh- und Radiobeiträge für die verschiedensten Programme des ORF, von Politik über Kultur bis Sport. Das ORF-Korrespondentenbüro ist ein Teil des ZDF-Hauptstadtstudios in unmittelbarer Nähe des Reichstages und des politischen Zentrums von Berlin. Beim Rundgang zeigte Andreas Jölli den Alumni der KFU Graz, wie er und seine Kolleginnen Nachrichten aufarbeiten und gab uns einzigartige Einblicke in die Arbeit und das Selbstverständnis eines Auslandskorrespondenten. Die Alumni durften den Cuttern beim Schneiden eines Videobeitrags für die ZIB über die Schulter schauen und erlebten, wie ein Radiobetrag entsteht. Als besonderes Highlight konnten sie einmal selbst wie die Chef-Korrespondentin Birgit Schwarz vor die Kamera treten und mit dem ikonischen Brandenburger Tor im Hintergrund Bericht aus Berlin erstatten.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.