Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ausstellungsrundgang: Die Sixtinische Kapelle in Graz

Montag, 01.10.2018

Wer die Sixtinische Kapelle in Rom schon einmal besucht hat, weiß um die unglaubliche Wirkung der Fresken. Wem dies bisher nicht vergönnt war, der konnte die Meisterwerke der Sixtinischen Kapelle in Form von spektakulären Reproduktionen im Großen Minoritensaal in Graz bewundern.

Auf Grund des großen Andrangs lud Prof. Götz Pochat zu gleich zwei Terminen, am 26&27.9.2018, eines geführten Ausstellungsrundgangs ein.

Von der Erschaffung Adams bis hin zum Jüngsten Gericht haben die Macher der Ausstellung eine Szenerie erschaffen, um dem Besucher einen wahrhaftig „anderen Blick“ zu ermöglichen.

Die Ausstellung wurde auf ca. 1.200 qm präsentiert. Im ersten Bereich und beim Aufgang befand sich eine große Auswahl der Wand-Gemälde der Sixtinischen Kapelle. Im zweiten Bereich, im großen Minoritensaal, erwartete den Besucher die Möglichkeit, auf die weltberühmten Fresken herabzublicken.

Hier geht's zum Fotorückblick.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.