Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Alumni-Chapter MÜNCHEN

Freitag, 15.11.2019

Mit dem Chapter MÜNCHEN wurde die zweite Außenstelle in Deutschland eröffnet

Die Universität Graz erweiterte ihr internationales Alumni-Netzwerk um eine weitere Außenstelle: Am 12. November wurde das Chapter MÜNCHEN aus der Taufe gehoben. Der Johannissaal im Schloss Nymphenburg bot den festlichen Rahmen für die Gründungsveranstaltung, die von über 120 Alumni besucht wurde. Thomas Ebner, BWL-Absolvent der Uni Graz und seit 2012 beruflich in München tätig, übernimmt die ehrenamtliche Leitung des Chapter MÜNCHEN.

In seiner Eröffnung spannte Vizerektor Peter Riedler nicht nur den Bogen von der Gründung bis zu den aktuellen profilbildenden Bereichen der Universität Graz, sondern hob auch die Bedeutung ihres internationalen Alumni-Netzwerks hervor, das der Universität ermöglicht, über Ländergrenzen hinweg wertvolle Verbindungen mit den AbsolventInnen aufrechtzuerhalten und Wissensaustausch gewährleistet. Aktuelle Spitzenforschung der Universität Graz stand beim Impulsvortrag von Dalial Freitak im Mittelpunkt, die das Labor für Bienengesundheit leitet und äußerst erfolgreich erforscht, wie die Immunabwehr der Bienen gestärkt wird, um Krankheiten im gesamten Bienenstock bekämpfen zu können.

Mit dem Chapter München umfasst das Alumni-Netzwerk der Universität Graz nun weltweit 29 Außenstellen und verbindet tausende im Ausland lebende Alumni mit ihrer Grazer Alma Mater.

Nähere Informationen zum Eröffnungsprogramm finden Sie in der Einladung.

Impressionen zur Eröffnungsfeier finden Sie hier im Fotorückblick.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.