Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Für Mentees

Sie möchten für Ihre Berufsorientierungsphase eine branchenerfahrene Person an Ihrer Seite? Sie wollen Ihren Berufswunsch schärfen, um Ihren Traumjob geradewegs anzupeilen? Sie blicken gerne über den Tellerrand und möchten Ihr persönliches Netzwerk erweitern? Dann bewerben Sie sich jetzt für das Alumni Career Mentoringprogramm des alumni UNI graz und Uni Career Center! Der Einstieg ins Programm ist das gesamte Jahr über möglich.

Berwerbung als Mentee
Tandem-Matching
Mentoringbeziehung
Dauer
Rahmenprogramm

 

Bewerbung als Mentee

Als StudentIn der Uni Graz können Sie sich das gesamte Jahr hindurch für das Alumni Career Mentoringprogramm bewerben. Nach dem Einlangen Ihrer Bewerbungsunterlagen – bestehend aus Ihrem Lebenslauf und dem ausgefüllten Bewerbungsformular – vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen, bei dem wir die Suche nach einer/einem geeigneten Mentor/in starten. Voraussetzung für die Teilnahme am Programm als Mentee ist eine aktive Mitgliedschaft im alumni UNI graz (EUR 11,-/Jahr für Studierende der Uni Graz).

Bewerbungsformular für Mentees

 

Tandem-Matching

Der Erstkontakt mit den ehrenamtlich tätigen MentorInnen findet über das Büro des alumni UNI graz statt. Die MentorInnen haben sich entweder von sich aus für das Programm registriert, sind bereits im MentorInnen-Pool oder der alumni UNI graz geht im Zuge eines Machingprozesses direkt auf sie zu. Nachdem ein/e MentorIn für Sie gefunden wurde, die in Ihrer beruflichen Wunschbranche tätig ist, vereinbaren Sie mit ihr/ihm ein erstes Treffen, um Ihre gemeinsamen Erwartungen an das Mentorat abzustimmen. Kommen Sie zum Schluss, eine Mentoringbeziehung starten zu wollen, werden Sie in das Programm aufgenommen. Sollte der Fall eintreten, dass aktuell kein/e geeignete/r MentorIn für Sie gefunden werden kann, haben Sie die Möglichkeit, sich zu einem späteren Zeitpunkt wieder zu bewerben.

 

Mentoringbeziehung

Wie sich Ihre Mentoringbeziehung im Detail gestalten wird, hängt von Ihrer gewünschten Branche, dem Beruf Ihrer Mentorin/Ihres Mentors, der verfügbaren Zeit und vielen weiteren Faktoren ab. Diese Gegebenheiten haben Einfluss darauf, ob Sie sich beispielsweise eher persönlich oder digital austauschen werden oder ob Sie Ihrer/Ihrem MentorIn einmal am Arbeitsplatz über die Schulter blicken dürfen. Gelegenheit diese Fragen und Rahmenbedingen zu klären, gibt das erste Treffen mit Ihrer/Ihrem MentorIn, welches Ihnen beiden als Entscheidungsgrundlage dienen soll, ob Sie ein Mentorat starten möchten. In weiterer Folge werden Sie über das Rahmenprogramm bei der Gestaltung Ihrer Mentoringbeziehung begleitet und unterstützt.

 

Dauer

Es gibt keine Vorgaben für die Dauer eines Mentorats. Wir empfehlen jedoch, dieses im Rahmen von vier bis acht Monaten anzudenken. Ein bis zwei persönliche Treffen bzw. Gespräche pro Monat haben sich ebenfalls als vorteilhaft erwiesen. Die entgültige Entscheidung wann, wo und wie häufig Sie miteinander kommunizieren, treffen Sie jedoch gemeinsam in Ihrem Tandem.

 

Rahmenprogramm

Begleitend zu Ihrer individuell gestalteten Mentoringbeziehung, bieten der alumni UNI graz und das Uni Career Center ein Rahmenprogramm an. Bitte beachten Sie, dass folgende 4 Programmpunkte für Sie verpflichtend sind:

1. Meine Rolle als Mentee, Startworkshop oder Startgespräch
Während des gesamten Jahres werden Termine angeboten. Nach erfolgreichem Tandem-Matching erfahren Sie vom Organisationsteam die kommenden Termine.

2.+ 3. Zwei Veranstaltungen oder Beratungen des Career Centers
Wählen Sie 2 Angebote aus dem aktuellen Veranstaltungsprogramm und/oder aus dem Beratungsservice des Career Centers aus.

4. Spezial-Event für MentorInnen & Mentees
und Abschlussmöglichkeit

Jedes Semester wird ein Netzwerk-Event angeboten, zu welchem sowohl MentorInnen als auch Mentees herzlich eingeladen sind. Wurden alle Fragen in Ihrem Tandem geklärt, haben Sie zu diesem Termin auch die Möglichkeit Ihr Mentorat offiziell, in feierlichem Rahmen, abzuschließen.

Mentoring Spezial-Event: Die Universitätsbibliothek im neuen Glanz
Do., 23. Jänner 2020, 17.30-19.30 Uhr
Treffpunkt: Eingangsbereich der Universitätsbibliothek

Anmeldung
Für alle Programmpunkte ist eine Anmeldung an tanja.baumgartner(at)uni-graz.at erforderlich.


Alle Informationen zum Mentoringprogramm finden Sie hier zum Download.

Mag.

Tanja Baumgartner

Telefon:+43 (0)316 380 - 1821

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.