Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Thomas Ochensberger (Chapter SINGAPUR)

Für Thomas Ochensberger, Leiter des Chapter SINGAPUR, ging der Weg von Graz in die Welt über Nottingham (Erasmus Austauschstudium), London (erster Arbeitsplatz) und Hongkong (Relocation). Danach kam Singapur.

„Die Relocation nach Hongkong war eine sehr gute Möglichkeit, in die Region zu ziehen – meine Frau, die ich während des Auslandssemesters in Nottingham kennengelernt habe, stammt aus China. Der Umzug nach Singapur hat sich durch unsere Arbeit ergeben und ist bei jungen Familien ein beliebter Trek, da Singapur viel kinderfreundlicher als Hongkong ist“, so Ochensberger.

Der Steirer hat in Graz VWL studiert und ist Head of Compliance Asia Pacific bei M&G plc. Eine besondere Station in seinem Berufsleben war sein allererster Job, den er 2008 bei Lehman Brothers in London antrat. „Ich habe die weltweite Finanzkrise und den Bankrott von Lehman Brothers hautnah miterlebt. Das war ein prägendes Erlebnis. Das Asset Management Business, für das ich zuständig war, hat weiterbestanden, aber viele meiner Abteilungskolleg:innen im Compliance- Bereich mussten sich einen neuen Job suchen.“

In Singapur fühlt sich Thomas Ochensberger wohl. „Singapur ist eine sehr internationale Stadt. Das Arbeiten ist nicht so anders als in Hongkong oder London, aber die Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten sind in Singapur wesentlich besser. Singapur ist ein Schmelztiegel der Kulturen und Nationalitäten, was sich – sehr zu meiner Freude – auch in der Kulinarik widerspiegelt.“

Für alle Studierenden hat Ochensberger einen sehr simplen Rat: „Ausprobieren! Ob das im privaten Bereich ist, beruflich, im
Studium, was auch immer: Wenn man nichts versucht, ergeben sich auch keine Möglichkeiten.“

Mein Reisetipp

"Der Wilde Westen Singapurs. Das Gebiet um Lim Chu Kang und das Sungei Buloh Wetland Reserve, inklusive Krokodile, wo es noch echte Farmen und viel Natur gibt und keine Wolkenkratzer weit und breit in Sicht sind."

Alumni Community

Geidorfgürtel 21, 1. Stock

Telefon:+43 316 380 - 1820

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.